EPISTANE

39.00

Epistane ist ein Dihydrotestosteron (DHT)-Derivat und hat ähnliche Eigenschaften wie Epitiostanol.

 

Vorteile

Trockenes und hartes Aussehen der Muskeln

Steigert die sportliche Ausdauer

Hilft beim Abbau von unerwünschtem Fett

Kann Gesundheit und Libido verbessern

Kann dazu beitragen, die Qualität und das Volumen an fettfreier Muskelmasse zu steigern

 

Verfügbar bei Nachbestellung

Night verfügbar, wir lagern
In den Warenkorb

Es wird oral eingenommen und verbindet sich mit Androgenrezeptoren, die sich in Muskelgewebe und in Skelettmuskelzellen befinden. Es veranlasst die Androgenrezeptoren, Botschaften an die Zellen zu senden, um die Stickstoff- und Proteinsynthese zu bewirken. Dies verbessert die Qualität und das Volumen der Muskeln. Epistan ist eine C17-alpha-alkylierte reduzierte Verbindung von Epitiostan. Diese Verbindung ist unempfindlich gegen Östrogeneinwirkung und hat nur eine geringe Fähigkeit zur Aromatisierung. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass dieses Prohormon nicht für die Verwendung durch Frauen zum Gewichtheben empfohlen wird.

 

 

 

Geschichte

Japanische Ärzte synthetisierten 1966 eine Substanz namens Methepitiostan. Sie wurde zum Aufbau einer methylierten Variante von Mepitiostan synthetisiert, die oral eingenommen werden kann, um extreme Östrogenspiegel im Körper zu verhindern. Daraus hervorgegangene Tests kennzeichneten dieses Produkt als Östrogenzerstörer und als Produkt mit enormen anabolen und androgenen Eigenschaften:

Dieses Produkt hat eine anabole bis androgene Einstufung von 1100:91, das trockene Muskelzuwächse und den Aufbau von fettfreier Muskelmasse ermöglicht. Dies macht es für professionelle Bodybuilder, die sich auf Wettkämpfe vorbereiten, sehr wichtig.

Dosierung

Es wird eine Anfangsdosis von 30 mg pro Tag empfohlen. Die Zyklen laufen etwa 6 Wochen lang mit einer optimalen Dosierung von 45 mg täglich. Erfahrene Bodybuilder verwenden bis zu 60 mg täglich für etwa eineinhalb Monate. Eine Therapie nach dem Zyklus ist jedoch aus Sicherheitsgründen unerlässlich.

NEBENWIRKUNGEN

– Dieses Produkt verursacht keine negativen Reaktionen wie Wutausbrüche, Feindseligkeit, Hautentzündungen und Akne, Kahlköpfigkeit und plötzlichen Haarausfall bei Männern. Dies macht es zu einem idealen Produkt für Sportler auf Einstiegsniveau.

– Im Regelfall reduziert es den Sexualtrieb und macht die Gelenke trocken.

– Es kann zu Müdigkeit, Faulheit und einer leichten Schläfrigkeit in den späteren Phasen des Zyklus führen. Dies geschieht besonders bei Anfängern. In diesem Fall können Sie diese Empfindlichkeit verringern, indem Sie diese Verbindung mit einem anderen Androgen wie Stanodrol oder “Stano” kombinieren.

– PCT, die Unterstützung im Zyklus und die Schonung Ihrer Gelenke durch Supplementation ist von größter Wichtigkeit

POST-ZYKLUS-THERAPIE

Es hilft dem Körper, Testosteron normalerweise wieder selbstständig und ohne die Hilfe externer Quellen zu produzieren. Der Östrogenspiegel wird kontrolliert und die Wassereinlagerung wird erhöht. Es kann auch an der einen oder anderen Stelle Gynäkomastie verursachen und senkt den Cortisolspiegel von den Spitzenwerten nach einem Zyklus (dies erhöht den Körperfettanteil im Körper). Deshalb ist eine PCT so wichtig, um diesen Effekten entgegenzuwirken.

Nur erforschte Substanzen

Brand

Arcas Nutrition



Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.