search
Angebot!

Ligandrol – LGD 4033

85.00 59.00

LGD 4033 gehört zur Welt der SARMs, der vor allem Bodybuilder benutzt werden. Es bindet an Androgen Rezeptoren mit hoher Affinität. Es hilft, das Muskelwachstum zu verbessern und Fett im Körper zu reduzieren. LGD 4033 ist eine echte vergleichbare und wirksame Alternative zu anabolen androgenen Steroiden mit geringen oder keinen Nebenwirkungen. LGD 4033 hat eine hohe anabole Aktivität, die zu einem massiven und qualitativ hochwertigen Muskelwachstum führt.

  • Hilft beim Muskelwachstum
  • Erhöhung der Muskelmasse und Muskelkraft
  • Reduziert das Fett im Körper
  • Keine Nebenwirkungen
SKU: BS005 Category:

LGD 4033 wurde von Viking Therapeutics entwickelt und hat die Wirksamkeit von SARMs (Selective Androgen Receptor Modulators). Diese Substanzen werden oft mit Steroiden verwechselt. SARMs sind keine Steroide, haben aber den gleichen Effekt. Der Mechanismus von LGD beruht auf der Bindung an Androgen Rezeptoren mit höherer Affinität. Die Bindung an Androgen Rezeptoren liefert den anabolen Zustand des Organismus.

Ligandrol ist ein selektiver Modulator. Das bedeutet, dass es nur an die Rezeptoren bindet, die negative Nebenwirkungen ausschließen. Darüber hinaus wird LGD 4033 zur Vorbeugung von Muskelschwäche bei Erkrankungen oder Verletzungen eingesetzt.

Die Studie hat eine relativ hohe Sicherheit der Liganden-Medizin gezeigt. Die Dosis in den Studien hat ein Maximum von 22 mg erreicht.

Wenn über die Vorteile von Leistungssteigerung und Muskelwachstum gesprochen wird, ist es wichtig, LGD 4033 zu erwähnen, der ebenso bekannt wie Ligandrol ist.

Chemische Bezeichnung: 4 – ((R) -2 – ((R) -2,2,2-Trifluor-1-hydroxyethyl) pyrrolidin-1-yl) -2-trifluormethyl) benzonitril

Anderer Name: Ligandrol, LGD 4033, VK-5211Half

Halbwertzeit: 24 Stunden

Vorteile von Ligandrol

LGD 4033 ist ein relativ neuer SARM, der Muskelaufbau und Fettabbau im Körper ermöglicht. Darüber hinaus erhöht LGD 4033 die Muskelkraft und unterdrückt die Schmerzen von Sehnen und Gelenken. Diese Ergänzung ist für viele Sportler sehr zu empfehlen.

Erhöhen Sie das Gewicht und erhöhen Sie das Muskelgewebe

Natürlich dürfen Sie nicht erwarten, dass Sie nur mit Ligandrol zunehmen. Es ist wichtig, Balance-Diät (hoher Proteingehalt, hohe Kalorien) und auch Ihr Training zu halten. Sie können etwa 10 Pfund glatte Muskeln in einem Monat anziehen, wenn Sie alles gut machen.

Die Studien haben gezeigt, dass ein Zeitraum von 21 Tagen für eine wesentliche Veränderung des Muskelgewebes ausreichend war. Darüber hinaus haben die meisten Menschen berichtet, von 1,5 auf 2 Pfund in einer Woche während der richtigen Ernährung und Bewegung zu erhöhen. Sie sollten nicht erwarten, 15-20 Pfund sofort zu gewinnen, wenn Sie LGD 4033 oder andere SARMs verwenden. Auf der anderen Seite können Sie die Nebenwirkungen wie Gelenkschmerzen, Blähungen, etc. vermeiden, die in anderen ähnlichen Drogen gefunden werden.

 

Stärke Verbesserung

Wenn Sie LGD 4033 verwenden, können Sie Stärke und Ausdauer ohne Testosteron hinzufügen. Es geht darum, Muskeln aufzubauen. Ligandrol erhöht die Leistung schnell und manchmal geschieht dies sehr schnell im Gegensatz zu Gewichtszunahme. Die erhöhte Stärke ist ein Element, das Gewichtszunahme und Muskelwachstum unterstützt.

Körper-re-zusammensetzung

Unter bestimmten Bedingungen ist es möglich, Muskeln aufzubauen und auf derselben Seite Fett zu verlieren. LGD 4033 ist ein Produkt, das eine Veränderung in Ihrem Körper unterstützt. Es funktioniert effektiv wegen seiner antikatabolen Vorteile.

Antikataboler effekt

Antikatabole Eigenschaften von Ligandrol müssen die Muskelmasse vor Abbau schützen. Es funktioniert als eine Optimierung der primären Kraftstoffquelle Ihres Körpers. Ligandrol schaltet Ihre primäre Energiequelle auf Körperfett um. Es spielt keine Rolle, ob Sie abnehmen oder zunehmen wollen.

Gesundheitsvorteile

Bei LGD 4033 geht es nicht nur um die ästhetische Qualität des Körpers. Ligandrol hat auch einige gesundheitliche Vorteile, z.B. die Bildung von Knochengewebe – das heißt, stärkere Knochen und Sehnen. Daher kann Ligandrol Menschen helfen, die an Muskel-, Knochen- oder Sehnenerkrankungen leiden. Es kann auch Menschen mit Osteoporose helfen.

Ligandrol ist hilfreich bei der Gewichtsbalance und einige Ergebnisse haben gezeigt, die Verbesserung in Kachexie, die bei Menschen mit AIDS oder Krebs auftritt.

Lgd 4033 und nebenwirkungen

Wir können glücklich sagen, dass die Nebenwirkungen von LGD 4033 minimal sind, aber Sie müssen darüber informieren, dass SARMs für eine kurze Zeit auf dem Markt sind. Wissenschaftler lernen immer noch über mögliche langfristige Auswirkungen, so dass Sie nicht vollständig auf rechtzeitige Informationen angewiesen sind.

Mit anabolen androgenen Steroiden (Akne, fettige Haut, Haarausfall, Prostatawachstum) sind ungünstige androgene Wirkungen verbunden. Zum Glück hat LGD 4033 wenig oder keine Nebenwirkungen. SARMs haben so viele gesundheitliche Vorteile und LGD 4033 ist keine Ausnahme.

Untersuchungen haben gezeigt, dass LGD 4033 den Testosteronspiegel senkt. Sie müssen keine Sorgen machen. Während der wenigen Wochen kehrt der Testosteronspiegel wieder normal zurück.

Es gibt wenige Nebenwirkungen:

1 Kopfschmerzen

2 Haarausfall

3 Übelkeit

Während der Anwendung von Ligandrol wurden keine langfristigen Nebenwirkungen berichtet. Wenn bei Ihnen Nebenwirkungen berichtet wurden, war nicht klar, ob diese Nebenwirkungen von Ligandrol verursacht wurden.

Wir empfehlen Ihnen, die Anwendung des Arzneimittels mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsberater zu besprechen. Sie sollten immer aufpassen und vorsichtig sein.

Empfohlene dosierung von ligandrol

Die empfohlene Tagesdosis beträgt 10 mg, wenn Sie keine anderen Arzneimittel anwenden. Ligandrol wird für 4 bis 8 Wochen verwendet und kann mit anderen SARMs wie GW-501516 und S-4 kombiniert werden. Trotzdem sollten Sie die Tagesdosis von 2,5 – 5mg nicht überschreiten.

Die Studien haben gezeigt, Muskelwachstum bei Verwendung von Ligandrol täglich (1 mg). Es ist auch bewiesen, dass die gesunde durchschnittliche Person bis zu 22mg einnehmen kann. Sie können Ligandrol für verschiedene Zwecke verwenden.

Dosierung für bulking

Bei der Entfernung von Körperfett ist der effektivste Weg die Kombination von SARMs (LGD 4033, S-4, GW-501516). Sie bekommen oder wachsen Ihre Muskeln mit dem gleichzeitigen Verlust von Körperfett. Die empfohlene Dosis beträgt 3 bis 5 mg pro Tag für 8 Wochen.

Dosierung re-zusammensetzung

Wenn Sie ein bestimmtes Gewicht erreichen möchten, wird eine Dosis von 7 bis 10 mg pro Tag empfohlen. Sie beginnen mit dieser empfohlenen Dosis und erhöhen diese von 15 mg auf 20 mg. 8 Wochen Dosierung sollte perfekt funktionieren. Sie sollten nicht über High-Protein-Diät und eine höhere Kalorienzufuhr vergessen.

Zusammenfassung

Bei den Ergänzungen ist LGD 4033 eine der besten und effektivsten Alternativen. Ligandrol hat eine große Fähigkeit, Muskelwachstum und Fettreduktion im Körper auszugleichen.

Die Anwendung von Ligandrol hat folgende Vorteile:

  • Der massive Anstieg der Muskelmasse und Kraft ohne schädliche Auswirkungen
  • Die vergleichbare Alternative zu anabol-androgenen Steroiden ohne schädliche Wirkungen
  • Starke antikatabole Wirkung und Schutz der Muskelmasse vor Abbau
  • Schneller Effekt
  • Starke Unterstützung der Fettverbrennung
  • Sehr gute Regeneration
  • Verbesserung des Zyklus
  • Verbesserung der Gesundheit und Vitalität
Brand

CytoSport

Ecolabel
Expiry Date
Product Form
Size
Taste