Ostarine MK-2866

87.00

10 mg in jeder Kapsel

Ostarine hat den Handelsnamen MK 2866 und hat ähnliche Wirkungen wie anabole Steroide. Es hat nur minimale Nebenwirkungen und ist für Bodybuilder für ihre tägliche Routine unerlässlich.

Die Vorteile:

  • Stimuliert anabole und reduziert katabole Effekte
  • Verbessert die Muskelerholung
  • Erhöht die Knochendicke, die Gesundheit der Sehnen und Bänder
  • Unterstützt den Fettabbau
Verfügbar, kann in nur 5 Tagen Ihnen gehören

MK 2866 hat ähnliche Wirkungen wie anabole Steroide, ohne negative Nebenwirkungen zu haben. Es hat eine positive Wirkung auf die Modulatoren der Androgenrezeptoren. Ostarine wurde ursprünglich von GTX entwickelt, um die Behandlung von Osteoporose-Patienten zu unterstützen. Es verhindert auch Muskelschwund. Es hat sich gezeigt, dass es die Ausdauer von Sportlern verbessert und die Dichte der fettfreien Muskelmasse erhöht.

 

WIE WIRKT OSTARINE?

Ostarine bindet sich an Muskelrezeptoren, und dies hat eine anabole Wirkung bei der Erhöhung der fettfreien Muskelmasse. Es verhindert auch Muskelschwund. Der Körperfettanteil wird ebenfalls reduziert.

Aufgrund seiner heilenden Eigenschaften ist es für die Behandlung von Muskelermüdung und Verletzungen bei Bodybuildern und Gewichthebern unerlässlich. Diese Verbindung verbindet sich mit den Androgenrezeptoren im Körper, wie dies auch bei den anabolen Steroiden der Fall ist. Der Vorteil gegenüber anabolen Steroiden besteht darin, dass die kombinierte Verbindung nicht in DHT oder Östrogen umgewandelt werden kann.

Bodybuilder berichten von einer Zunahme des Volumens an fettfreier Muskelmasse um 1 – 3 kg innerhalb kurzer Zeit. Die Ergebnisse sind innerhalb von 3 Wochen nach Beginn der Anwendung sichtbar.

Anwendung und Dosierung

Die empfohlene Dosierung beträgt etwa 25 mg für Männer und 12,5 mg für Frauen. Bodybuilder berichten, dass 50 mg für sie die optimale Dosierung ist. 25 mg pro Tag scheinen die optimale Menge zu sein. MK 2866 kann sowohl zum Masseaufbau („Bulking“) als auch zum Cutting verwendet werden.

Dosierung zum Masseaufbau -25 mg pro Tag für viereinhalb Monate.

Dosierung zum Cutting -12,5 – 15 mg Ostarine pro Tag über viereinhalb Monate.

Körperrekonstruktion und -umbau – Ernährung ist wichtig und sollte etwa 30 % Protein enthalten, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Die verschriebene Portion beträgt 12,5 mg bis 25 mg für etwa viereinhalb Monate. Dies hilft bei der gleichzeitigen Zunahme der fettfreien Muskelmasse und der Gewichtsabnahme.

Nebenwirkungen des Produkts

Klinische Studien haben keine negativen Nebenwirkungen des Produkts an menschlichen und tierischen Versuchsobjekten gezeigt.

NEBENWIRKUNGEN

Ostarine ist frei von Nebenwirkungen, wenn die Dosierung reguliert wird. Ansonsten sind die Nebenwirkungen minimal.

 

Kategorie:


Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.